Chor

Die Singing Sailors’ Crew Romanshorn – aus Freude am gemeinsamen Singen

1987 begann die musikalische Entdeckungsreise unserer Crew in die Welt der Shanties. Neun Romanshorner Wassersportfreunde legten an einem geselligen Clubanlass mit einer musikalischen Einlage den Grundstein zu einer einzigartigen gemeinsamen Fahrt durch eine zweihundertjährige Geschichte der Seefahrt. Die Shanties wurden so auch am oberen Teil des Bodensees entdeckt. Das überlieferte Liedgut, das alle Facetten der Seefahrt und der Arbeitsweisen auf den alten Vollschiffen wiederspiegelt, hatte die Wassersportfreunde in seinen Bann gezogen. Immer neue Shanties wurden entdeckt und musikalisch aufbereitet. Immer mehr Freunde stiessen zur Chorgemeinschaft.

Die rund 20 Sänger und Instrumentalisten /-innen haben auf ihrer musikalischen Reise schon viele tolle Anlässe und Auftritte durchführen und erleben können, darunter Schiffstaufen von Passagierschiffen, Auftritte im Fernsehen und Radio. Höhepunkte bildeten aber mit Sicherheit die Durchführung von Shantyfestivals – allen voran das Sea-Folk-Song Festival von Romanshorn mit über 1000 Besuchern. Jährlich kreuzt die Crew aber auch in internationalen Gewässern und trifft sich mit Chören im Ausland.